Außergewöhnlich übernachten

Finde bei uns außergewöhnliche Unterkünfte für deine nächste Reise

Spreewald Gurkenfass in Lübbenau

Spreewald Gurkenfass in Lübbenau

Mitten im Spreewald findet sich eine weitere außergewöhnliche Unterkunft. Im Herzen der Stadt Lübbenau im Spreewald kann man im Fass übernachten. Genauer gesagt in einem ausrangierten Gurkenfass.

Früher wurden hier die berühmten Spreewald Gurken gelagert und heute kann man hier eine ganz besondere Übernachtung buchen. Eine Übernachtung im Gurkenfass.

Die Fässer wurden genau für diesen Zweck umgebaut. Viel Platz bieten sie natürlich nicht. Mit einer Länge von 3,30 Meter und einem Durchmesser von 2,10 Meter bieten die Fässer aber dennoch ausreichend Platz für eine besondere Übernachtung. In einem Doppelbett von 2 Meter Länge und 1,40 Meter bis 1,80 Meter Breite bieten die Gurkenfässer genügen Platz für zwei Personen. Außerdem findet man dort einen Stauraum sowie einen Platz zum Zusammensitzen. Die Sanitären Anlagen sowie ein Restaurant finden sich ganz in der Nähe der Fässer.

Im Restaurant kann man landestypische Köstlichkeiten genießen. Hier wird aber auch das Frühstück für die Gäste im Mini-Hotel serviert.

Nicht weit von der Unterkunft findet sich die Spree mit ihren diversen Nebenflüssen. Hier bietet sich eine Kahnfahrt um die historische Stadt Lübbenau an. Auch als Startpunkt für Wandertouren durch den Spreewald ist das Mini-Hotel hervorragend geeignet.

Wer den Spreewald also traditionell kennenlernen will, der sollte sich eine oder mehrere Übernachtungen im Gurkenfass im Mini-Hotel in Lübbenau buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.