Außergewöhnlich übernachten

Finde bei uns außergewöhnliche Unterkünfte für deine nächste Reise

Iglu-Dorf Zermatt

Iglu-Dorf Zermatt

Solltest du auf der Suche nach deinem ganz persönlichen Winter-Wonderland sein, dann ist du hier genau richtig. Im Iglu-Dorf in Zermatt findest du alles, was in einem romantischen und sehnsüchtigen Bezug zum Winter steht und dir eine Welt aus Eis und Schnee offenbart.

Wo befindet sich das Iglu-Dorf Zermatt?

Das Iglu-Dorf liegt inmitten der Schweizer Alpen auf einer Höhe von 2.727 Metern über der Meereshöhe. Das Hotel ist eingebettet in die alpine Umgebung und integriert sich bildlich und baulich perfekt in die Lage mit Blick auf das Matterhorn, den wohl bekanntesten Berg der Schweiz. Die Anreise gelingt bequem per eigenem Pkw und ist somit unkompliziert. Zermatt ist schon seit vielen Jahren bekannt als Wintersportort und winterliches Urlaubsresort, weshalb die Infrastruktur nichts zu wünschen übrig lässt und den Ort jederzeit unkompliziert erreichbar macht.

VERFÜGBARKEIT PRÜFEN*

Übernachten im Iglu

Außergewöhnlich übernachten? Nichts leichter als das. Die Iglus bieten ein atemberaubendes Flair und lassen dich in eine Welt voller Magie und Träume eintauchen. Der weiße Schnee im Zusammenspiel mit Licht, das Funkeln und Glitzern der Kristalle und gedämpfte Geräusche, die von den weißen Wänden geradezu aufgesogen werden. Egal, ob als Familie, Freundeskreis oder Betriebsgruppe, jede Konstellation kann hier unvergessliche Momente erleben und außergewöhnlich übernachten. Auch die Ausstattung der Iglus ist sensationell und lässt keine Wünsche offen. Warme Schlafsäcke und Decken in Top-Qualität sind ebenso vorhanden wie auch kulinarische und körperliche Annehmlichkeiten. Vom romantischen Dinner zu zweit bis zu entspannten Augenblicken im Whirlpool mit Blick auf das weltbekannte Matterhorn ist hier alles möglich.

Der beste Zeitpunkt für den Aufenthalt

Da die Iglus vollständig aus Schnee bestehen, ist diese Art der Übernachtung natürlich immer an die Jahreszeit gekoppelt und ausschließlich im Winter möglich. Der Startschuss fällt in diesem Jahr am 19. Dezember und geplant ist eine Saison bis Mitte April – sofern das Wetter entsprechende Bedingungen zur Verfügung stellt. Ein Aufenthalt über den Jahreswechsel ist also ebenso möglich, wie ein Urlaub in den Schulferien, die mehrfach in diesen Zeitraum fallen. Gerne kann man den Aufenthalt im Iglu-Dorf auch mit dem Skiurlaub verbinden und als Highlight der jährlichen Winterreise nutzen.

Besondere Highlights

Das Hotel bietet eine Sonnenterasse inmitten der Berge an und stellt auch einen Whirlpool zur Verfügung. Wellness, Relaxen und Entspannen sind hier also ebenso möglich, wie die Ruhe der Berge und atemberaubende Ausblicke. Auch ein Restaurant und eine Bar sind vorhanden, was in Hinsicht auf die Kulinarik keine Wünsche offenbleiben lässt. Das Hotel stellt sich auf der eigenen Homepage informativ und authentisch vor, was einen Blick im Vorfeld absolut lohnenswert macht. Ein virtueller Rundgang wird dort angeboten und steigert die Vorfreude auf deinen Urlaub ungemein. Gemeinsam mit der Familie, Freunden und Kollegen kann auf diesem Weg bereits vorab und diese Winterwelt eingetaucht werden.

Wenn es also um die Wahl des diesjährigen Domizils für den Winterurlaub geht, muss nun niemand mehr suchen. Die Iglus in Zermatt sind der ultimative Geheimtipp und werden alle Besucher voll und ganz auf ihre Kosten kommen lassen. Worauf noch warten – ab ins Schneeiglu und gemeinsam Winterwunder erleben.

VERFÜGBARKEIT PRÜFEN*